Archiv für Fieber-Ratgeber

Fieber senken – Viele Wege führen zum Ziel

Fieber senken - aber wie?

Fieber ist eine natürliche Reaktion des Körpers, um Bakterien, Viren oder andere Stoffe, die als fremd und schädlich erkannt werden, abzuwehren. Daher kann das Fieber grundsätzlich als nützliche Reaktion des Körpers angesehen werden. Viele Menschen empfinden den Anstieg der Körpertemperatur allerdings als belastend und unangenehm und möchten das Fieber senken. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Neben den Hausmitteln sind ab bestimmten Werten fiebersenkende Mittel aus der Apotheke ratsam und wichtig!

» Weiterlesen

Untertemperatur – Das Fieber in die andere Richtung

Eine Untertemperatur sollte man nicht unterschätzen (Quelle: Bigstock-ID-50491877-by-Niyazz)

 

Bei der Untertemperatur handelt es sich um einen Zustand nach Kälteeinwirkung auf menschliche oder tierische Körper. Eine Untertemperatur, auch Hypothermie genannt kann nicht nur Menschen betreffen, sondern auch Tiere. Wenn ein Körper von einer Hypothermie betroffen ist, war die Wärmeproduktion über einen längeren Zeitraum geringer als die Wärmeabgabe. Hierbei kann es nicht nur zu starken Gesundheitsschäden kommen, sondern auch zum Tod. » Weiterlesen

Kann scharfes Essen wirklich Fieber auslösen?

Kann scharfes Essen wirklich Fieber auslösen? (Bildquelle: © vertmedia Martin R. - Fotolia.com)

Scharfes Essen führt zu Diskussionen. Manche Menschen bekommen Sodbrennen und Durchfall, wenn sie scharf essen, andere schreiben Chili und anderen scharfen Gewürzen ihr Wohlbefinden zu. Tatsächlich haben scharfe Speisen Vorteile. Zu viel davon ist aber nicht gut. » Weiterlesen

Kann die eigene Körpertemperatur am Tag schwanken?

Am Tag kann die Körpertemperatur durchaus schwanken (Bildquelle: © Taffi - Fotolia.com)

 

Jeder Mensch ist ein Individuum und lässt sich nicht in wissenschaftliche Schablonen stecken. Allerdings sollte er seinen eigenen Körper sehr genau betrachten. Intermittierendes Fieber oder lang anhaltende hohe Temperaturen dürfen nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Die normale Körpertemperatur liegt zwischen 36,5 und 37,5 Grad. » Weiterlesen

Pneumonie und Fieber – eine nicht ungefährliche Kombination

Pneumonie und Fieber ist eine gefährliche Kombination

Die Pneumonie (Lungenentzündung) ist eine chronische oder auch akute Entzündung des Lungengewebes, die durch eine Infektion mit Pilzen, Bakterien, Viren oder auch durch allergische oder chemisch-toxische Ursachen ausgelöst wird. » Weiterlesen

Fiebrige Lungenentzündung – Symptome und Behandlung

Grippe mit Fieber

Lungenentzündungen können bei Kindern und Erwachsenen auftreten. Als Ursache kommen Viren, Bakterien und Pilze infrage oder es handelt sich um eine Antigen-Antikörper-Reaktion. Häufig ist die Lungenentzündung die Komplikation einer Erkältungskrankheit oder einer verschleppten Bronchitis. » Weiterlesen

Kalzium kann Fieber senken

Kalzium kann bei Fieber helfen

Fieberschübe sind mitunter die belastendsten Situationen für den Körper. Zu der ohnehin vorhandenen Erkrankung, verlangen erhöhte Körpertemperaturen dem Körper einiges ab. Müdigkeit, Erschöpfung und das innere Hitzegefühl sind Beschwerden, die dem Fiebererkrankten schwer zu schaffen machen können. Sinnvoll ist, den Körper bei der Regulierung der Temperatur zu unterstützen und mit einfachen Mitteln nachzuhelfen, um Fieber zu senken. » Weiterlesen

Unterkühlung

Unterkühlung kann schnell zu Erkältungen und ähnlichen Erkrankungen führen

Von einer Unterkühlung spricht man, wenn die Körpertemperatur unter 36° C sinkt. Der Wärmehaushalt des Körpers ist gestört. Wir fangen an zu “frieren“. Der Körper versucht durch Kältezittern Wärme zu erzeugen und die Körpertemperatur zu erhöhen. » Weiterlesen

Wie entstehen Fieberträume?

Gerade Kinder haben Fieberträume

Fieberträume können bei hohem Fieber auftreten. Dann ist der Schlaf so gestört, dass man Träume hat, die so fantastisch sind, wie man sie in gesundem Zustand nicht bekommen würde. » Weiterlesen

Dem Fieber auf den Zahn fühlen

Fieber kann auch von den Zähnen kommen

Körperkerntemperaturen, die über den Normalwert zwischen 36,3 °C und 37,4 °C liegend hinausgehen, heißen bis 38 °C subfebrile Temperatur. Die Staffelung leichtes, mäßiges, hohes und sehr hohes Fieber deckt Körpertemperaturen von 38,1 °C bis 42,5 °C ab. Bei längerem Bestehen von sehr hohem Fieber besteht Lebensgefahr. » Weiterlesen